Projekt / To Top

Die Idee

Kochbücher gibt es für jede nur denkbare kulinarische Richtung. Star- und Fernsehköche bringen stetig ihre besten Rezeptkompositionen auf den Markt. Doch trotz dieser Vielfalt ist die Darstellungsform der Rezepte immer identisch. Ein Titel, ein Bild, eine Zutatenliste und ein Anweisungstext – mal kurz, mal lang.

Kochen nach Anleitung funktioniert jedoch auch anders! Kochen ist ein Prozess. In meiner Bachelorarbeit im Bereich Kommunikationsdesign an der FH Aachen gestaltete ich den Prozess des Kochens in einer neuen Form. Die Zutaten sind das zentrale Element eines Rezepts, aber nur durch individuelle Verarbeitung werden sie
zu einem Gericht. Dieser Prozess – in einzelnen, voneinander getrennten Arbeitsschritten – funktioniert klar und einfach. Ein Ablaufdiagramm zu jedem Rezept hilft dabei! Man kocht einfach von oben nach unten, folgt den Pfeilen und arbeitet sich Schritt für Schritt in Richtung eines leckeren Gerichts. In Anlehnung an die Ablaufdiagramme illustrieren Vektorgrafiken die Zutaten und Kochutensilien.

Einfach. Anders.

»Ein Kochbuch« ist für alle, die Kochen einmal anders ausprobieren wollen und für alle, die Struktur und klare Anweisungen schon immer vermisst haben, für Kochneulinge – männlich oder weiblich, hauptsache designverliebt.

Entwicklung

Konzept und Buch sind als Abschlussarbeit im Sommersemester 2011 an der FH Aachen entstanden und wurde von Prof. Ilka Helmig betreut. Nach sehr positiver Resonanz wollte ich das Projekt weiter ausbauen. Bei der Suche nach einem Verlag wurde ich beim Verlag Kettler fündig. Neben der zweiten Buch-Auflage ist das Konzept auch als iPad-App in Zusammenarbeit mit der Firma basecom entwickelt worden.

Weitere Informationen zu mir und andere Projekte könnten Sie meiner Webseite saschawahlbrink.de entnehmen. Bei Fragen und Anregungen können Sie mich gerne unter der Emailadresse post(at)einkochbuch.com erreichen.


Buch / To Top

Das Buch

Die zweite Auflage von »Ein Kochbuch« ist im Verlag Kettler erschienen. Das Buch umfasst 37 Rezepte auf 96 Seiten. Zwischen den Rezepten gibt es hilfreiche Hinweise zu altbekannten Kochmythen. Ab heute kann »Ein Kochbuch« für 19,90€ zzgl. Versand über den verlagseigenen Onlineshop vorbestellt werden. Das Kochbuch ist auch über den regulären Buchhandel zu bestellen. Zu jedem gekauften Kochbuch gibt es einen Gutschein Code für die iPad App gratis dazu.

Bibliographische Angaben

Ladenpreis: 19,90 Euro
ISBN: 978-3-86206-158-7
erscheint: Mitte Juni 2012
96 Seiten, 22 x 28 cm, Softcover mit Lesebändchen

Verlag Kettler

Der Verlag Kettler hat sich in den letzten Jahren zu einer renommierten Adresse für Publikationen zu den Themen Kunst, Architektur, Fotografie und Design entwickelt. In unserem Fokus stehen Bücher, die inhaltlich und ästhetisch Neues bieten. Die ungewöhnlichen Ideen der Künstler, Herausgeber oder Autoren in Verbindung mit unserer hausinternen Erfahrung lassen immer wieder etwas ganz Besonderes entstehen: Bücher mit Leidenschaft. Unsere Druckerei sorgt für dabei für die brillanten Druckergebnisse. Besonders motiviert uns immer wieder die Zusammenarbeit mit jungen Künstlern. Auf kurzen Wegen erfolgt bei uns die Projektabwicklung von der Konzeption bis zum fertigen Produkt.







App / To Top

Die iPad-App

Die App umfasst, genau wie das Buch, 37 Rezepte. Mit den neuen Möglichkeiten wurde natürlich auch das Konzept für das iPad angepasst. Mit der App ist es möglich, die Einkaufsliste per Email zu verschicken, um sie einfach nur zu drucken oder ganz komfortabel auf dem Smartphone mit in den Supermarkt zu nehmen, das Ablaufdiagramm Schritt für Schritt durchzuarbeiten und einen Timer zu starten, wenn es nötig ist.

Die Grundversion der App ist gratis und beinhaltet fünf Rezepte zum ausprobieren. Gefällt Ihnen die App können Sie einfach die restlichen 32 Rezepte in der App für 2,39€ zukaufen.



Support

Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an die Emailadresse support(at)einkochbuch.com.

Basecom

Die basecom GmbH & Co. KG ist als Teil des Medienhauses Neue OZ regionaler IT-Dienstleister mit dem Schwerpunkt der Softwareentwicklung und dem Betrieb komplexer IT-Infrastrukturen auf OpenSource- Basis. Neben dem Betrieb des Social Networks stayblue.de und noz.de, vertreibt die basecom diverse Onlinelösungen wie das Shopsystem Magento, das CMS TYPO3, Mobile Apps oder Individualentwicklungen nach Kundenwunsch. Der Bereich Serverhosting im Kundenauftrag mit einem besonderen Anspruch an Service & Qualität gehört dabei ebenfalls zum Angebot.







Presse / To Top

designmadeingermany.de

Vorstellung der Bachelorarbeit im Jahr 2011 auf www.designmadeingermany.de



blog.codingpeople.com

Eine weitere Rezension geschrieben von dem Blog codingpeople.com. Zum Artikel wurde auch gleich das Rezensionsexemplar verlost. Hier geht es zum Artikel: blog.codingpeople.com

DMY Berlin

Mit der Fachhochschule Aachen wurde das Projekt vom 06. bis 10. Juni 2012 auf der DMY in Berlin ausgestellt. www.dmy-berlin.com

slanted.de

Rezension des Kochbuch von dem Design Blog slanted.de. Lesen Sie selbst: www.slanted.de



www.guten-app-etit.de

Der Kochbuch und Kochapp Blog guten-app-etit.de hat gleich zwei Rezensionen über das Projekt geschrieben. Das Buch und die App wurden dabei separat vorgestellt. Hier geht es zum Buch: www.guten-app-etit.de - Buch und dieser Link führt zur App: www.guten-app-etit.de - App

Impressum / To Top

Verlag

Druckverlag Kettler GmbH
Robert-Bosch-Str.14
59199 Bönen/Westfalen
Telefon: 02383 91013-0
Telefax: 02383 91013-40
E-Mail: info(at)verlag-kettler.de
www.verlag-kettler.de

Idee, Umsetzung und Inhalte

Sascha Wahlbrink
Kommunikationsdesign
Tecklenburger Straße 22
49492 Westerkappeln
E-Mail: post(at)saschawahlbrink.de
www.saschawahlbrink.de

Entwicklung iPad-App

basecom GmbH & Co. KG
Hannoversche Str. 6-8
49084 Osnabrück
Fon 0541 580287-0
Fax 0541 580287-99
www.basecom.de

1. Haftungsbeschränkungen

Die Inhalte dieser Internetseite werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Sascha Wahlbrink übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte.

2. Externe Links

Diese Internetseite enthält Verknüpfungen zu Internetseiten Dritter. Diese Internetseiten unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.
© 2013 Sascha Wahlbrink